Nach oben

Hellsehen

Hellseherin Marli: Hellsehen


Hellsehen: Foto: © yaalan / shutterstock / #1027660081
Foto: © yaalan / shutterstock / #1027660081

Schon immer waren die Menschen neugierig, wenn es um das eigene Schicksal oder ihre ganz persönliche Zukunft ging. Allein der Gedanke, dass es Menschen gibt, die die Fähigkeit besitzen, mögliche Entwicklungen und Ereignisse in der Zukunft erkennen zu können, sorgt für Faszination, damals wie heute. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass Hellseher für eine Vielzahl von Menschen ein passender Ansprechpartner sind, wenn sie in gewissen Situationen Hilfestellung benötigen. Die Vorhersagen sind nicht als Problemlöser zu verstehen, sondern vielmehr als Wegweiser.

Rund um das Thema Hellsehen

Das Phänomen Hellsehen lässt sich weit in der Geschichte der Menschheit zurückverfolgen. So sollen bereits in der Antike Seher großes Ansehen genossen haben. Verschiedenen Überlieferungen zufolge nutzten wichtige Entscheidungsträger und auch prominente Persönlichkeiten die Fähigkeiten eines Sehers, bevor sie eine persönliche oder öffentlich wirksame Entscheidung trafen. Erst mit den Vorhersagen fühlten sie sich sicher in Ihrem Handeln. Aber auch im weiteren Verlauf lassen sich in vielen Kulturen Schamanen, Seher und Propheten finden, auch in der heutigen Zeit noch.

Grundsätzlich zählt Hellsehen zu den außersinnlichen Wahrnehmungen, auch abgekürzt ASW genannt, die als Teilbereich der Parapsychologie gelten. Es handelt sich somit um eine Fähigkeit, die außerhalb der herkömmlichen fünf Sinne liegt. So können Informationen und Botschaften aus der geistigen Welt empfangen und an die Menschen weitergegeben werden. Häufig wird in diesem Zusammenhang auch vom "malenden Schauen innerer Bilder gesprochen", umgangssprachlich auch Imagination genannt. Imagination macht es möglich, jeden Ort und jedes Ziel zu erreichen. Bei den Wahrnehmungen kann es sich aber auch um Energien, Visionen, Emotionen oder auch Situationen handeln, die es einzuordnen und richtig zu interpretieren gilt. Es gibt auch Hellseher, die zudem auch beispielsweise hellhören oder hellfühlen können und so über verschiedene "Kanäle" wichtige Nachrichten übermittelt bekommen.

Ist Hellsehen angeboren?

Die Anlage zum Hellsehen ist uns allen von Geburt an mitgegeben, davon wird zumindest ausgegangen. Bei einigen ist sie stark ausgeprägt, sodass sie den Drang haben, sich ihrer hellsichtigen Eindrücke entledigen zu müssen, sie bekannt zu geben. Diese Personen müssen zunächst lernen, mit ihrer Gabe umzugehen. Entsprechend ist es nur von Vorteil, wenn sich Kinder oder Jugendliche, bei denen die hellsichtige Gabe durchbricht, einen Lehrer suchen bzw. ein Freund, ein Verwandter ihnen zur Seite steht, der sie einweisen kann. Sie werden feststellen, dass der Umgang mit der Hellsicht zwar nicht steuerbar, aber schnell "handle-bar" ist. Nur wenige von ihnen sind in der Lage, diese Fähigkeit intuitiv zu beherrschen. Denn eines ist beim Hellsehen sehr wichtig: Um die Informationen korrekt übermitteln zu können, ist es notwendig, dass man das eigene Selbst, die eigenen Emotionen stark zurücknimmt. Sie dürfen nicht mit dem Übertragenen verschmelzen.

Auch wenn man nicht intuitiv von der Gabe "heimgesucht" wird, ist es dennoch möglich, das Hellsehen zu erlernen. Man legt das Brachliegende gewissermaßen frei und lässt es an die Oberfläche kommen. Ist es dort angelangt, kann man es zu "benutzen" lernen. Dies ist mit einiger Übung und Selbstdisziplin durchaus möglich. Hierin findet man auch den Grund, warum so viele Hellseher ihre Gabe erst später im Leben "entdecken". Sie schlummert verborgen in ihrem Inneren, um zum richtigen Zeitpunkt ans Tageslicht zu geraten.

Botschaften als Wegweiser nutzen

Viele Fragen, die der Hellseher zu beantworten hat, drehen sich um die Bereiche Liebe, Partnerschaft, Ehe, Freundschaft, Familie. Aber auch Geld, Finanzen, Beruf und soziales Umfeld werden sehr oft abgefragt. Selbstverständlich kann man auch im Namen eines Dritten um Informationen bitten. Voraussetzung ist hierfür dessen Einverständnis. Dies zeigt sich auf der energetischen Ebene sehr schnell.

Der Hellseher ist ein kompetenter Lebensberater, der neben seiner Hellsicht auch Lebenserfahrung und psychologisches Geschick an den Tag legt, um seine Klienten mit gut gedeuteten Informationen auf ihren Lebensweg zurück zu leiten. So erhält der Ratsuchende die Möglichkeit, sich und sein Leben neu zu betrachten. Letztendlich entscheidet jeder selbst, inwieweit man die einem gebotene Hilfestellung annimmt und in Richtung Zukunft für sich selbst umsetzt.



© Zukunftsblick Ltd.




Rechtliche Hinweise


Hellseherin Marli

Oftmals kommen wir an einen Punkt in unserem Leben, wo wir uns fragen, wie es weitergehen soll. Ist das tatsächlich schon alles gewesen? Will ich wirklich so weiterleben? Welche Perspektiven und Möglichkeiten habe ich?

Hier mehr über Marli erfahren


Hotlines
0901 901 522
(sFr. 2.99/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24413
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 56
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 204 713
(€ 2.39/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK